Proteinpulver – Baustoff der Muskeln

Proteinpulver – Baustoff der Muskeln

Proteinpulver, was es für mich tun kann!

Grundlegendes:

Eiweiß oder auch Protein genannt, wird oft als Baustoff allen Lebens bezeichnet. Protein gehört zu den essentiellen Nährstoffen, die Grundzusammensetzung bilden dabei 20 verschiedene Aminosäuren. Diese Eiweiße gibt es auch als Pulverform zum schnellen und einfachen einnehmen vor/nach dem Sport oder auch mal als Mahlzeitersatz bei einer reduzierten Ernährungsweiße.

Solltest du das Eiweißpulver als Mahlzeitersatz verwenden ist trotzdem weiterhin auf eine ausgewogene, gesunde Ernährungsweise zu achten. Wenn du hierzu Fragen hast, sprich uns gerne an.

Proteinpulver sind eine Mischung von Proteinen/Eiweißen aus tierischer oder pflanzlicher Herkunft. Hier gibt es also auch für Vegetarier und Veganer eine einfache Möglichkeit den Proteinbedarf zu decken. Zudem sind sie auch noch fett- und kalorienarm.

Weiterhin besitzt Eiweißpulver eine hohe biologische Wertigkeiten, von bis zu 105 (Whey-Protein) je nach Eiweißtyp, und ist schnell für den Körper verfügbar. Dies bedeutet, dass du einen sehr hohen Anteil an Protein aufnimmst und dein Körper diesen schnell verarbeiten kann, ohne erst aufwendige Verarbeitungsprozesse in Bewegung setzen zu müssen. Geflügelfleisch z.B. hat eine Wertigkeit von ca.70, dieses muss natürlich auch erst vom Körper in seine einzelnen Bestandteile z.B. Proteine zerlegt werden (langsame Verarbeitung).

Proteinpulver zählt zu den Nahrungsergänzungsmitteln (Supplemente) und wird vor allem im Sport und zur Unterstützung von Diäten eingesetzt.

Dabei wird das Proteinpulver mit Milch oder Wasser zu einem Shake gemischt. Die Geschmacksrichtungen sind hierbei inzwischen sehr vielfältig geworden, da ist für jeden Gaumen etwas dabei. Sie reichen von Erdbeere, Tiramisu, Kokosnuss, Vanille bis hin zu Pistazie und vielen weiteren leckeren Sorten.

 

Wieso ist ein Eiweißshake vor/nach dem Training so sinnvoll, wenn man Muskeln aufbauen und/oder abnehmen möchte?
Mit einer Erhöhung des Eiweißanteils in der Ernährung auf 1,5–2,0 g pro Kilogramm Körpergewicht und Tag, kann die Gewichtsreduktion positiv unterstützt werden. Zudem unterstützt Eiweiß den Aufbau von Muskulatur und die Reparatur der zerstörten Muskelfasern nach dem Training. Durch den angekurbelten Aufbau der Muskulatur wird natürlich auch der Kaloriengrundumsatz gesteigert (mehr Muskeln = mehr Umsatz), dadurch wiederrum steigt natürlich der Kalorienverbrauch im normalen Alltag auch dauerhaft an.

Eiweiß ist der Baustoff für die Muskeln! Hole dir dein Proteinpulver bei uns in der Wellness-Fitnesslounge!

Auf unserer Internetseite kannst du auch noch gerne mehr über Ernährung lesen.

Oder du suchst dir dein Trainingserlebnis aus und kommst zu einem kostenlosen Probetraining vorbei.

Wir freuen uns auf dich und stehen dir gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Dein Team der Wellness-Fitnesslounge Weiden

Ein Gedanke zu “Proteinpulver – Baustoff der Muskeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*