Kettlebelltraining – gib dir die Kugel

Kettlebelltraining – gib dir die Kugel

Kettlebelltraining – Hanteln waren gestern – jetzt wird mit sogenannten Kettlebell trainiert. Mit deren Hilfe kann man mit nur wenigen Übungen den ganzen Körper stärken und den Kreislauf gehörig in Schwung bringen.

Was sind Kettlebell

Kettlebells sind eigentlich nur Eisenkugeln mit einem Griff, im deutschen wurden sie auch früher als Kugelhantel bezeichnet. Im Russischen heißt Kettlebell Girya oder Giri.

Die spezielle Form erlaubt eine Vielzahl von Übungen, die den ganzen Körper in den Bereichen Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Beweglichkeit trainieren.

Kugelhanteln werden in Gewichtszahlen zwischen 4kg und 56kg angeboten, typischerweise steigt das Gewicht in 4kg Schritten. Das Gewicht leitet sich von der russischen Gewichtseinheit “Pud” ab. Ein Pud sind 16kg. Anfänger sollten bei 8 kg (Frauen), beziehungsweise 12 kg (Männer) beginnen.

Wie funktioniert das Kettlebell-Training?

Das Kettlebell-Training ist höchst effektiv. Es stärkt nicht nur die Kraft, sondern verbessert auch die Schnelligkeit, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit.

Beim Kettlebell-Training wird der Körper als Einheit trainiert. Das hat es dem gewöhnlichen Gerätetraining voraus, denn dabei werden die einzelnen Muskelgruppen nur isoliert trainiert.

Das Kettlebell-Training wird im Stehen absolviert. Dadurch werden mehrere Muskeln gleichzeitig beansprucht.

Die mehrgelenkigen Übungen sorgen außerdem dafür, dass besonders die wichtigen Stabilisationsmuskeln gestärkt werden. Diese Art von Training verbessert die funktionelle Kraft im ganzen Körper, die man im Alltag und Sport benötigt.

Vorteile des Kettlebell-Trainings

Kettlebells können unter anderem für folgende Bereiche eingesetzt werden:

  • ein forderndes Cardio-Training, welches dein Herz-/Kreislaufsystem in Schwung bringt
  • als Teil eines Zirkel-Trainings, in Kombination mit anderen Geräten oder dem eigenen Körpergewicht
  • zum Zwecke der Hypertrophie, gezielter Muskelaufbau in allen möglichen Körperregionen
  • zur Rehabilitation und Regeneration, z.B. bei Schulterverletzungen kann die Kettlebell unter professioneller Anleitung genutzt werden
  • zur Gewichtsreduktion, zwanzig Minuten Kettlebell-Training verbrennt ca. 404 kcal

Durch das Kettlebell Training bist du in der Lage deine Flexibilität zu verbessern, Körperfett zu verbrennen, Muskeln aufzubauen und alles in allem fitter und gesünder zu werden.

Und als wenn das nicht schon genug wäre, so lässt sich zweifellos sagen: Es macht auch noch mega viel Spaß!

Also…worauf wartest du eigentlich? Hol dir dein Kettlebell Erlebnis in unserem neuen „In the Mix“ Kurs jeden Mittwoch um 19:30Uhr: In the Mix

 

Melde dich bei uns, wenn wir dein Interesse an dem absolut genialen Kettlebell Training geweckt haben, du ein unverbindliches Probetraining möchtest oder wenn du noch weitere Infos benötigst.

0961-63193357 oder 0176-84007000 oder Kontaktformular

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*