Gesund länger leben durch OPC

OPC, Oligomere ProCyanidine oder ProanthoCyanidine, gehören zur Gruppe der Flavanole. Entdeckt wurden sie 1955 von Prof. Dr. Jack Masquelier, der nachwies, dass OPC in den Kernen und Schalen der Weintrauben vorkommen. OPC kann genauso wie das Vitamin C vom menschlichen Körper nicht selbst produziert werden, daher muss es mit der Nahrung von außen zugeführt werden. Es findet sich in unterschiedlicher Konzentration in nahezu allen Pflanzen, besonders jedoch in den Kernen von Weintrauben. Da jedoch gerade diese in technologisierten Produktionsprozessen aussortiert werden, können zusätzliche Gaben von OPC in besonderem Maße für den Menschen nützlich sein (s.g. französisches Paradoxon).

Kraft  seiner einzigartigen Kollagenwirkung verbessert OPC binnen weniger Tage eindrucksvoll den Gefäßszustand. Als stärkstes bekanntes Antioxidans kann OPC Herz-, Kreislauf- und Gefäßproblemen, Allergien, Immunschwäche und Krebs vorbeugen, Duch OPC kann Sehkraft bis ins Hohe Alter erhalten und in vielen Fällen z.B. Grauer Star, deutlich verbessert werden. Als neuer Vitalstoff in der Schönheitpflege läß OPC Falten verschwinden und sorgt für ein jugendliches Aussehen. Auch als Kurmittel bei Allergien, Neurodermitis, Ekzemen, chronischen Entzündungen, Bronchitis oder Asthama hat OPC sich sehr bewährt.

Dieses Produkt erhaltet ihe hier bei uns in der Wellness-Fitnesslounge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*